DIE TOTEN SIND NICHT TOT ... SIE WARTEN NUR !

Samstag, 3. April 2010

Rezension auf schreib-lust.de

"Vampirromane, wird so mancher Leser denken, die kenne ich schon! Das funktioniert in letzter Zeit doch immer gleich. Frau trifft mysteriösen Mann, läuft Gefahr, selbst gebissen zu werden und verliebt sich unsterblich in ihn – das Ende ist absehbar. Nicht so »Der Vampir von Melaten«. Oliver Buslau beschwört vielmehr eine Mischung aus Horror, Fantasy, Krimi und Thriller herauf, die es in sich hat!" Das ist der Tenor einer großen Rezension meines Romans, der auf der Seite ds "Schreiblust-Verlags" zu lesen ist. Den ganzen Text findet man hier.

Freitag, 2. April 2010

Der Vampir gesichtet?


Ist ers? Ist ers nicht? Nein, der "Vampir von Melaten" wurde noch nicht gesichtet und auch nicht fotografiert. Das hier ist der Autor auf einer Geburtstagsparty, bei der für die Gäste die Auflage bestand, sich als Hollywood-Figuren zu verkleiden. Und ich ging halt als Dracula ; - )))